Einträge von

,

Weihnachtsbäume für den Küstenschutz

Die Idee kam aus Dänemark: Dort nutzte die Stadt Randers die Tannenzweige ausrangierter Weihnachtsbäume, um mit ihnen die für die Uferbefestigung bestimmten Faschinenzäune auszufüllen. Mit einem so großen Erfolg, dass nun auch die erste deutsche Küstengemeinde dem Beispiel folgte. Die Verwaltung der jütländischen Stadt Randers, nördlich von Aarhus gelegen, kam vor einigen Jahren auf eine […]

,

Früher war mehr Lametta

Die Geschichte des Christbaumschmucks ist eine lange und zugleich spannende. Anhand der verschiedenen Bräuche lässt sich wunderbar eine kleine Reise durch die Zeit unternehmen. Ein Blick in die Vergangenheit des Christbaumschmucks zeigt: Der Baum hat schon so einiges erlebt. Die bunten, glitzernden Lametta-Streifen sind da sicherlich eine Variante, die heute nicht mehr auf die breite […]

,

Einen Weihnachtsbaum-Schmuckständer basteln

Der Weihnachtsbaum bietet mit seinem Holz eine wunderbare Grundlage, um der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Zusätzlich zu den bereits hier vorgestellten Anleitungen, wie Sie einen nützlichen Quirl, einen originellen Kleiderhaken oder ein wärmendes Schwedenfeuer aus dem Stamm des Weihnachtsbaum selbst herstellen können, hier ein weiterer Tipp: kreieren Sie mit wenig Aufwand einen dekorativen […]

,

Weihnachtsbaum wird zum urigen Schwedenfeuer

Neben Ideen zum Upcycling, etwa in Form eines selbstgemachten Quirls aus dem ausgedienten Weihnachtsbaum, hier ein weiterer Tipp: machen Sie aus dem Stamm des Weihnachtsbaumes mit einfachen Mitteln ein gemütliches Schwedenfeuer. Weihnachtsbäume sind wertvolle Naturprodukte und können auch nach ihrem eigentlichen Verwendungszweck, die heimischen vier Wände mit weihnachtlicher Festtagsstimmung zu füllen, noch viele gute Dienste […]

Weihnachtsbaum wird zum vielseitigen Haken

Die Möglichkeiten des Upcyclings von einem ausgedienten Weihnachtsbaum sind vielfältig. Zusätzlich zu den bereits hier vorgestellten Anleitungen, wie Sie einen nützlichen Quirl oder ein wärmendes Schwedenfeuer aus dem ausgedienten Weihnachtsbaum selbst herstellen können, hier ein weiterer Tipp: stellen Sie selbst und mit wenig Aufwand dekorative und nützliche Haken für Kleider, Geschirrtücher oder anderes aus dem […]

Wie der Brauch entstand

Heute gehört die geschmückte Tanne wie selbstverständlich zur Weihnachtszeit. Doch was hat es mit dem Brauch um den immergrünen Baum auf sich? Was ist der Ursprung, die Geschichte und der kulturelle Hintergrund des Weihnachtsbaumes? Es gibt wohl kein zweites Symbol, das derart für das Weihnachtsfest steht, wie der Weihnachts- oder Christbaum. Dabei ist der Brauch, […]

Wie die Tanne zum Weihnachtsbaum wird

Weihnachten ohne Weihnachtsbaum ist kein richtiges Weihnachten. Schön soll er sein, ganz besonders schön! Wie aber wird der Weihnachtsbaum so hübsch, wie wir alle ihn wollen? Für den Weihnachtsbaum hat jeder seine eigenen Vorstellungen in Hinsicht auf Wuchs, Größe und Form. Er darf nicht zu klein, aber auch nicht zu groß sein. Schön dicht sollen […]

Aus dem Christbaum einen Quirl herstellen

Ein ausgedienter Weihnachtsbaum kann in seinen Einzelteilen nützlich sein – mit etwas handwerklichem Geschick können Sie den Baum in einen nützlichen Kleiderhaken, eine wärmende Holzscheitfackel oder einen praktischen und nachhaltigen Rührstab, dem sogenannten Quirl verwandeln. Heute in Vergessenheit geraten, war es früher üblich, Tannenbäume zu Quirlen für den Haushalt umzufunktionieren. Hierbei bilden der Baumstamm den […]

,

Tipps für den kindgerechten Weihnachtsbaum

Liebevoll ausgewählte Geschenke, süße Leckereien und ein gemütliches Beisammensein mit der ganzen Familie machen Weihnachten zur schönsten Zeit des Jahres für Kinder. Ein prachtvoll geschmückter Baum lässt die Augen funkeln und steht im Mittelpunkt der Feiertage. Der Duft beim Aufstellen, das fantasievolle Schmücken und das Beleuchten von Tanne oder Fichte steigern die Vorfreude auf Heiligabend […]